FANDOM


Allgemeines (Standartzeichen)

Sternzeichen Datum Planet Element Originalname Persönlichkeit
Widder 21.03-20.04 Feuer Aries Beim Widder geht es um Durchsetzungskraft, Aufbruchsstimmung und um instinktive Triebe. Widder handeln aus Freue am Einsatz, hat Lust etwas Neues zu erobern, durch Konkurrenz fühlt er sich angespornt. Er will seinen Platz in der Gesellschaft durch Initiative und Handlungskraft erreichen. Er lernt, dass Zusammenarbeit weiter führt, als blinder Atavismus, dazu muss er sich aber disziplinieren und seine Aggressionen oder seine Ungeduld in Zaune halten
Stier 21.04-20.05 Erde Taurus Der Stier will und muss sich absichern und sich in einer Gesellschaft zugehörig fühlen. Er ist genussfähig, körperorientiert und kann Verantwortung übernehmen. Seine Einstellung ist realistisch und bodenständig. Er will Beständigkeit und seinen sozialen Status erhöhen. Für ihn sind Dauerhaftigkeit von Umständen genussfördernd. Er muss zwischen Festhalten und Loslassen eine lebendige Balance finden.
Zwilling 21.05-21.06 Luft Gemini Der Zwillinge-Mensch will sein Wissen erweitern. Er entwickelt durch Kommunikation seine Sprache und seinen logischen Intellekt. Er kann zwischen Alternativen wechseln, kann zwischen Polen vermittelten und ist vielseitig veranlagt. Seine Sinne sind offen und er lernt gerne alles kennen um es in einem folgerichtigen Kontext zu stellen. Dabei ist seine Stärke das unvoreingenommene, neutrale und objektive Betrachten von Gegensätzen. Zwillinge ist das Zeichen der Logik und des systematischen Erkennens. Eine seiner Stärken ist es, komplizierte Dinge allgemeinverständlich erklären zu können. Seine Selbstsicherheit holt er sich vor allem durch Information und den Austausch von Informationen mit anderen. Der reife Zwillingemensch hat erkannt, dass nicht alles mit dem Verstand begreifbar ist und hat sich ein vertieftes Verständnis zwischen Intellekt und Emotionalität erarbeitet. Er hat gelernt der Stimme seines Herzens mehr zu folgen und kann so von hochstehender Menschlichkeit geprägt sein.
Krebs 22.06-22.07 Wasser Cancer Der Krebs ist von Beeindruckbarkeit, Stimmungsabhängigkeit, von zu vielen Absicherungen und Widersprüchen gekennzeichnet. Er muss echte Liebe leben, seinen eigenen Willen entwickeln und mit der Vergangenheit aufräumen. Er ist das Zeichen der Gefühlsentwicklung. In interessieren ihm Leben Phantasie und Kreativität. Er will alle seine Eindrücke in Gefühle umwandeln und sie so durch sein Fühlen verstehen. Für ihn sind Geborgenheit und Sicherheit wichtige Lebengrundsätze. Nur so kann er den Ausgleich zwischen alle den empfundenen Gegensätzen in sich ausgleichen. Doch muss er auch lernen selbständig zu handeln, auch wenn die Lebensumstände ihm nicht voll entsprechen. So kann er sich wirklich entwickeln und sein „Prinzip des mütterlichen“ durch Mittegefühl und Anteilname auch persönlich genießen. Dann umgibt einen Krebs stets eine Stimmung des Anheimelnden, das anderen ebenfalls das Gefühl gibt, willkommen und geschätzt zu sein.
Löwe 23.07-23.08 Feuer Leo Beim Löwen geht grundsätzlich um alle Formen des Selbstausdruckes und des selbstbewussten, eigenständigen Handelns. Er will sich selbst verwirklichen, seine Persönlichkeit entwickeln und durch das, was er tut, Anerkennung erreichen. Dadurch erlangt er Selbstsicherheit und innere Unabhängigkeit, darf sich also nicht von äußerem Beifall abhängig machen. Sonst dreht er sich im Kreis. Er muss innere Sicherheit entwickeln, so wird er autonom und ruht so wirklich in sich selbst. Selbsterfüllung, Selbstausdruck in angemessener Weise die vom Herzen getragen ist. Da erschafft sich Löwe sein wahres Glück.
Jungfrau 24.08-23.09 Erde Virgo Bei der Jungfrau geht es zentral um Anpassung an die Umstände. Ökologie und sinnvolles einsetzen der eigenen Energien ist ihr besonders wichtig. Sie kann Prioritäten setzen und verausgabt sich nicht in sinnlosen Aktivitäten. Sie will alles optimal nutzen, aber nicht ausbeuten. Für sie ist alles eine Frage des richtigen Einordnens, nicht nur von Dingen, sondern auch als Mensch in die Gesellschaft. Damit wird auch der Aspekt der Pflege der Gesundheit in ihr besonders aktiv. Die Jungfrau muss lernen, zwischen Einpassung und Eigenheiten das richtige Maß zu finden.
Waage 24.09-23.10 Luft Libra Bei der Waage geht es vor allem um Begegnung mit der Welt und mit Menschen. Sie sucht den Ausgleich zwischen Ich und Du. Sie will das richtige Maß, die Ausgewogenheit und damit das harmonische Miteinander. Waage ist ästhetisch motiviert und mag reines instinktives Handeln nicht, das erscheint ihr sogar vulgär. Durch Partnerschaft erst entwickelt sich die Waage wirklich.
Skorpion 24.10-22.11 Wasser Scorpio Der Skorpion trennt scharf zwischen Gegensätzen: Richtig oder falsch, dazwischen gibt es kaum Schattierungen. Er tut etwas ganz oder gar nicht. Er neigt zu Extremen und lotet damit seine Grenzen aus. So sind Macht und Ohnmacht, Realität und Vorstellung die Gegensätze die sein Leben bestimmen. Der Skorpion ist also ein Charaktermensch und hat feste Standpunkte, an die er sich hält. Bei all seiner Intensität, kommt sein weicher Kern leider weniger zur Geltung, als es in Wirklichkeit ist.
Schütze 23.11-21.12 Feuer Sagittarius Beim Schützen geht es um die ganze Welt, die Weite, die er überblicken will und kann. Es geht um Weltanschauung, Gerechtigkeit und Ethik. Das verlangt nach Einsicht und Erweiterung des geistigen Horizontes. Der Schütze meint es eigentlich immer gut, doch muss er seinen missionarischen Drang und seine Tendenz zu Übertreibung und Rechthaberei überwinden.
Steinbock 22.12-20.01 Erde Capricorn Steinbock will eine gute Stellung in der Gesellschaft erreichen, daher sind für ihn das Verständnis dieser Strukturen wichtig. Er ist bereit Verantwortung zu tragen und sein Pflichten zu erfüllen. Deshalb sucht er nach klaren Grundsätzen, welche die Leistungen aller in einer Gesellschaft regeln. Steinbock ist bereit sich selbst diesen Regeln zu unterwerfen, denn so ist eine geordnete Gesellschaft erst möglich und es können Ziele errungen werden, die eine ungeordnete Gesellschaft niemals erreichen würde.
Wassermann 21.01-19.02 Luft Aquarius Wassermann ist das Zeichen das zwischen Individualität und Gemeinschaft einen Gleichklang sucht. Er will dabei die Normen der Konvention überschreiten oder diese Normen erneuern, vielleicht auch brechen. Er will nicht in der grauen Einheitssuppe schwimmen, sondern seine eigenen Farben schillern lassen. Er wünscht sich, dass seine Eigenheiten anerkannt werden und dass er einen Beitrag an die Menschheit leisten kann (Reform, Freiheit von Zwang). Er hat eine Vorstellung von einer guten Gesellschaft, in der der alle Menschen frei sind, gewissermassen Brüder und Schwestern sind. Wo er seine Freiheit bedroht sieht, da steigt er aus und er wünscht sich, dass auch andere seinem Beispiel folgen, deshalb organisiert er sich oft in Gruppen und Bündnissen, in denen er zusammen mit Gleichgesinnten seinen Interessen mehr Gewicht verleihen kann.
Fische 20.02-20.03 Wasser Pisces Fische-Geborenen sind sehr liebenswürdige Menschen - sie würden keiner Fliege etwas zu Leide tun: Boshaftigkeit oder Neid sind ihnen fremd!

Leider lebt der typische Fische-Mensch eher zurückgezogen, so daß nur selten sein gutes Gemüt zu Tage tritt. Er ist eher kontaktscheu, haben ihn die Menschen doch schon zu oft gekränkt und seinen sensiblen Charakter verletzt. Aufgrund schlechter Erfahrungen kultiviert er dann übersteigerte Verschlossenheit und Eigenbrödlertum. Menschen, die zu diesem Sternzeichen zählen, leben oft in einer Art Traumwelt, fern ab von der Realität. Im Alltag schlagen sie sich deshalb mehr recht als schlecht - sie sind nicht gerade Karrieremenschen, hängen sie doch zu sehr an ihren Idealen. Ellbogen einzusetzen wäre ihnen zuwider! Das Symbol dieses Sternzeichens zeigt häufig zwei Fische, die in unterschiedliche Richtungen schwimmen. Wie symptomatisch! Ähnlich verhält es sich auch bei diesen Sternenkindern. Sie wissen nie genau, ob sie nun stromauf- oder doch lieber stromabwärts schwimmen sollen. Entscheidungen zu fällen, fällt ihnen äußerst schwer. Da sie sehr harmoniebedürftig sind und keinen durch ihre Handlungen verletzen wollen, schieben sie viele Entscheidungen lieber auf, als daß sie sich ihnen stellen. Diese Unentschlossenheit wirkt auf viele Menschen passiv und träge. Man sollte den Fische-Geborenen jedoch nicht mißverstehen: Es ist weder Gleichgültigkeit noch Apathie, die sie zu solcher Wankelmütigkeit verleitet. Vielmehr ist es ihr Bestreben, es jedem Recht zu machen, daß sie zaudern läßt! Typische Fische-Geborene sind sehr sozial eingestellt. Dabei sind sie völlig unneigenützig, liegt ihnen doch viel am Wohl ihrer Mitmenschen Fische-Geborene sind verschlossen. Sie werden ihre tiefsten Gefühle selten zeigen. Zwar sind sie mitfühlend und warmherzig, doch ihr Innenleben geben sie selten preis. Zu groß ist die Angst, daß sie von unsensiblen Menschen verletzt werden könnten.

Schreibt gerne einmal euer Sternzeichen in die Kommentare!


          Hir noch ein paar Bilder zu den Sternzeichen:
Th0S140LQJ.jpg
ThUH2L75XG.jpg
Th898XA7PE.jpg
ThXD2RJNV0.jpg
Th77AXUSG5.jpg
ThX3A0UQLO.jpg
ThDHWTNYB4.jpg
ThGHJ2Y4WI.jpg
ThMY3KGI38.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki