FANDOM


Bei Anfängern ist es eigentlich nur eine Kugel aus Energie, aber auch ein Eisball (Cryokinese), ein Luftball (Aerokinese) und ein Stromball (Electrokinese) kann erschaffen werden.

Generell ist das die erste Übung, die man machen sollte, wenn man eine Kineseart erlernen möchte. Diese Fähigkeit gehört zu den einfachsten überhaupt, auch wenn es bei ein paar Leuten sicher länger als einen Tag dauert, bis sie es können.

Cryokinesis-fanpop-chaos-witchcraft-edition-7552633-500-408.jpeg

Das ist ein Beispiel für einen sichtbaren Eisball

Übung

Positioniere deine Hände bequem, sodass die Finger sich nicht berühren, die Hände aber eine Kugelform annehmen. Dann stell dir vor, wie die Energie aus dem Boden heraus in deine Füße und alle anderen Körperteile, die den Boden berühren, fließt. Dies kannst du dir mit Wasser (soll die Energie darstellen) oder einem farbigen Strom vorstellen. Nun fließt die Energie durch deine Beine in deinen Bauch. Stelle dir nun vor, wie sich die gesamte Energie in deinem Bauch zu einer großen Kugel formt. Wenn du so weit bist, stelle dir vor, wie die Energie durch deine Schultern über die Arme heraus in deine Hände schießt. Eine positive Reaktion könnte Kitzeln in den Fingerspitzen und eine leichte, magnetische Anziehung zwischen den Händen sein. Stelle dir nun vor, wie sich eine Kugel in dem Hohlraum zwischen den Händen formt. Falls du es richtig gemacht hast, solltest du einen leichten Druck spüren. Nicht jeder spürt diesen Druck und auch nicht sofort. Also nicht aufgeben, sondern üben. Alles hängt von deiner Vorstellungskraft und deinem Glauben ab. Jedem ist es möglich einen Psiball zu erschaffen.

Sonstige Sachen, die man mit einem Psi-Ball machen kann

Mit einem Psi-Ball kann man:

Sichtbar machen

Mach einen Psiball. Stell dir vor wie um ihn mindestens fünf Schalen (du kannst sie als Metallhüllen visualisieren) schneller und immer dichter sich um den kern legen. Visualisire dann wie er in einer Farbe deiner Wahl explodiert.

Anmerkungen:

Anfänger sehen vielleicht erst einen Nebel

programmieren

Das heißt du schlisst die Augen und machst einen psi ball und stellst dir vor was er machen soll, dann stopfst du es in den ball und visualisierst es dort einweilchen. Sag dann laut,mit immer noch geschlossenen Augen, wa ser machen soll , also das was du visualisiert hast.du kannst ihm zum beispiel sagen das er irgendwo hin soll dort vom rot ein Foto machen und das Foto dir in den Kopf geben soll,oder du machst ihn heißer kälter, leuchtend, holst Aufmerksamkeit von jemandem oder  er soll dir den weg zeigen etc.

Ihn im dunkeln leuchten lassen

Mach das wie beim programieren. Es muss zwar nicht sein, aber es ist wahrscheinlich besser wenn man den psi ball davor schon sichtbar machen kann, man muss es aber nicht wirklich können.

Eine Erfahrung beim Programmieren (von Sternensaat)

Tatsächlich ist es mir eben unbewusst gelungen, einen eiskalten Psi-Ball zu erstellen, der möglicherweise unendlich ist (werde versuchen ihn in absehbarer Zeit zu erfühlen und testen, ob er dann immer noch da ist). Dadurch dass ich vorher noch einen Hut geraucht habe, ist mir dann aufgefallen, wie ich immer unbewusst in Visionen verfalle, da ich seit einigen Tagen dabei bin, Visualisieren zu üben. In einem klaren Moment nach einer Vision dachte ich mir, mal schauen wie sich das auf deine Fähigkeiten auswirkt und formte die Hände für einen Psi-Ball. Dann habe ich visualisiert wie ich Energie aus meinem ganzen Körper in meine Hände "sauge" (so heftig). Innerhalb kürzester Zeit war mein Körper schon so träge ich konnte ihn kaum mehr bewegen, ich wurde fast bewusstlos während meine Hände sich anfühlten als würden sie unter Strom stehen.

Danach habe ich visualisiert das ich die ganze Energie aus den Händen in einen Psi-Ball forme. Ich habe sofort ein recht starkes (für die Energiemenge fand ich es wenig) "Magnetfeld" gespürt. Danach hab ich ein bisschen Energiearbeit gemacht heißt soviel wie den Ball etwas geformt und "geknetet" (lol). Auf einmal fiel mir auf das meine Hände sich recht kühl anfühlten, je näher sie beim Psi-Ball waren. Ich testete das da mir das dann doch recht seltsam vorkam und nach einigen skeptischen Proben war mir klar, dass es innerhalb des Magnetfeldes recht kalt war (auch jetzt wenn ich schreibe und mir vorstelle, wie kalt das war, werden sie eiskalt).

Dann dachte ich mir, das darf nicht verschwinden und programmierte den Psi-Ball so, dass er Energie aus der Umgebung ziehen soll und sich somit ewig mit Energie versorgen soll. Dann habe ich durch visualisiertes Interagieren im Alltag mit dem Psi-Ball ihm "verklickert", dass er mir folgen soll und wo er schweben soll (ungefähr ein Meter über mir und eine Ellenbogenlänge rechts in etwa).

Kann mir vielleicht jemand sagen warum dieser heftige "LevelUp" stattfand ( In dem Sinne dass ich auf einmal viel besser Energie lenken kann, bin im im Grunde noch Anfänger kann grade mal Psi-Ball )?

Edit: Er ist tatsächlich noch da und kalt ist er auch noch

Das heißt ich hab grad zum ersten mal einen Psi-ball programmiert -  Nun nimmt er Energie von überall her.

eine Erfahrung bei der Ausführung (von Silberwasser)

Ich habe die Erfahrung gemacht, es gibt zwei Arten von Psiball machen. Einmal nimmst du Energy aus deinem Körper und zapfst davon etwas an und sammelst es in deinen Händen, oder du verbindest dich mit der Erde und bist eine Art 'kanal' durch den du Energy ziehen kannst, und in deinen Händen sammelst. Ich wollte es nur Anmerken, da man die Anleitung manchmal verschieden interpretieren könnte.

Th6YHZJZWO.jpg








Ki and Psi balls Harness cosmic energy Master Energy Manipulation - Powerful Subliminal Training09:57

Ki and Psi balls Harness cosmic energy Master Energy Manipulation - Powerful Subliminal Training

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki