FANDOM


Der Kokosnuss man ist in Brasilien sehr bekannt.
Crop.jpg

Er soll ein langes weisses Tuch über seinem Kopf tragen. Wenn man diese Kreatur aus der Entfernung sieht bemerkt man nichts besonderes. Doch je näher man dieser Gestalt kommt desto mehr wird von ihr sichbar. Der Kokosnussmann hat nähmlich kein menschliches Gesicht. Er hat einen dunklen Kopf mit drei schwarzen Löchern drin, Zwei Löcher sind seine Augen und das dritte Loch ist sein Mund. Er hat im Gesicht keine Mimik und kuckt darum die ganze Zeit mit leerem Blick.

Laut der Legende soll jedes Kind sobald es dunkel wird schnell auf sein Zimmer gehen und einschlafen. Wenn ein Kind bis spät in die Nacht wach sein soll, soll der Kokosnussmann auftauchen und das Kind auffressen. Danach soll er wieder verschwinden und von den Kindern sind dann nur noch winzige Überreste vorhanden, wie zum Beispiel Klamotten und Blut.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki