FANDOM


Erklärung

Das ist eine andere Form von Energy. Man kann es nutzen um Sachen zu bewegen oder in seltenen Fällen auch zu verbiegen (das ist aber wirklich sehr selten). Bevor man sich daran versuchen sollte, sollte man einen PSI-Ball machen können und auch Energie spüren und lenken können (wobei letzteres optional ist). Man kann mit Energiefäden auch Wolken wegziehen und auch ein Schutznetz erschaffen.
ThLS94l713.jpg

Übungen

Visualisiere wie durch deinen Arm gesammelte Energie kommt und in Form von dünnen Fäden aus deinen Fingerspitzen geradeaus auf das Zielobjekt geht und sich mit ihm verbindet. Ein Fortschritt ist ein kribbeln in den Fingerspitzen. Versuche die Verbindung mit dem Objekt zu spüren. Bei einer Pflanze vielleicht sogar mehr, wie den Energiefluss, was aber nicht leicht ist durch Energiefäden. Dabei wäre Chlorokinese besser. Versuche nun es mithilfe der Fäden zur Seite zu ziehen oder sonstiges, wobei du es nur verschieben kannst. Sonstiges wie heben ist nicht möglich. Versuche es am Anfang am besten mit etwas rundem wie einer kleinen leichten Kugel, danach kannst du es mit größeren und schwereren Sachen probieren. Steigere dich langsam. Auch gut für den Anfang sind Pflanzenblätter. Damit kann man wie oben schon erwähnt bei der Wetter Veränderung um Wolken zu verschwinden lassen, sie wegziehen (Atmokinese). Am Anfang können Sie manchmal reißen, versuche dagegen die Anzahl der ihrer zu erhöhen.
ThW5RfJ43223.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki