FANDOM


Die Kinder der neuen Zeitsind Kinder die ihren Seelenursprung nicht auf der Erde haben etc. Sie haben folgende Merkmale:

-Sie haben Mediale und Feinfüllige Fähigkeiten

-meistens sind ihre Seelen nicht von der Erde

-sie haben eine Kristalline Struktur

Wichtig:Es hat schon immer Vorreiter gegeben,egal von welcher "Art".

Die Kinder der neuen Zeit sind nicht Kinder die mit Pc`s,Handys,Flachbildschirme und so aufwachsen (und die ganze Zeit nur vor elektronischem Zeug kleben) sondern es sind medial begabte Kinder!

Es gibt Indigokinder,Kristallkinder,hellsichtig mediale Kinder und Supermediale Kinder sowie Sternensaaten.Wichtig für Eltern:Es ist eine Gabe,was ihre Kinder können.Diese Kinder sind ein Geschenk für die Menschheit,kein Fluch,sie werden die Menschheit ins goldene Zeitalter bringen.

Arten von Kinder der neuen Zeit

die Indigokinder

Seit 1960 werden ihn Europa (und der ganzen Welt,dort aber erst seit 1995)Kinder geboren die einen hochen IQ um die 130 (plus,minus) haben (100 ist normal).Diese Kinder  lernen schnell und haben ein Ziel:Das Weltbild zu verändern.Sie sind vielmalls agressiv,stur,rebellisch und sie haben ihre Meinung,und die kann man auch nicht ändern.Sie können liebvoll sein,aber wenn es um ihr Ziel geht sind sie stur und sagen ihre Meinung.Sie sind die erste "Art" der Kinder der neuen Zeit (KDNZ),und die Vorreiter der Kristallkinder.Sie können zwar mit Geister kommunizieren und Geister sehen,haben sonst aber noch keine stark entwicklete Medialität,seit der Geburt.Ihre Aura ist Indigo farbig-daher auch ihr Name.Indigokinder haben ein hohes Selbstbewusstsein und haben häufig ein Aufmerksamkeitsstörung (ADS).Sie würden für den Frieden auch kämpfen.Sie wissen schon früh was ihre Aufgabe ist und woher sie kommen.Sie wenden sich viel nach innen,wenn sie sich unverstanden fühlen.Sie kommen ihn Europa seit dem Jahr 1960 bis zum Jahr 2000 auf die Welt.Sie langweilen sich zumteil schnell (Hyperaktiv ?)

Sternensaaten

Sternensaaten,auch Sterngeborene genannt,kommen kreuz und quer über die Jahre auf die Erde.Sie können schon mal auf der Erde inkariert sein und haben nur einseitige mediale Fähigkeiten,meistens Empathy oder Telepathy.Sie kommen aber von einem anderen Planeten (kann aber sein,das sie schon mehrmals auf der Erde wahren) und sie wünschen häufig das sie eine Familie abholt die sie versteht.Sie haben galaktisches Wissen und kommen ohne Muster auf die Erde.Sie haben telepatische oder empathische Fähigkeiten von Geburt an.

Hellsichtg mediale Kinder

Diese Kinder können Auren,Geister und Fabelwesen sehen.Viel fach sagen sie das zum beispiel ihre Eltern nicht traurig sein sollen,da Oma und Opa doch nach leben.Sie sind wegen ihrer Feinfülligkeit oft schwer krank und hatten eine schwere Geburt.Vielfach haben sie unsichabre Freunde,die nur sie sehen,und empfangen Botschafen von Ausserirdischen.'Sie können seit Geburt Auren und Geister sehen und mit ihnen Sprechen,ausserdem wissen sie was sie ihn ihrem früheren leben waren.'Sie können ihren Schutzengel seit Geburt rufen.Sie kommen ohne jede Ortnung.

Super mediale Kinder

Diese Kinder können Gegenstände im dunkeln wahrnehmen,mit verschiedenen Körperteilen lesen und Dinge per Gedanken bewegen,seit der Geburt.Ausserdem können sie die Molekularstruktur verändern.Diese Kinder gibt es auch über all auf der Welt,in Asien wurden sie untersucht.Sie kommen aber am liebsten dort vor wo es weit entwickelte Technologie gibt.Sie können so zum beispiel mit dem Finger lesen oder mit den Ohren sehen (ich sage nicht WIE sinnvoll es ist,aber esg ehört dazu und ist wichtig).

Kristallkinder

Kristallkinder,sind Kinder die nach dem Indigos kommen.Sie haben eine sehr ausgepräfte mediale-und sensitive Begabung,seit Geburt,wie zum beispiel:

-Empathie

-Telepathie

-Energei fühlen und/oder sehen

-Moleküle sehen

-Geister und Elementarwesen sowie Seelen sehen und mit ihnen reden

-können nur mit den Händen heilen

-spüren Schwingungen

-spüren die Energierückstönde auf Objekten etc.

-ihn die Zukunft sehen

-spüren wenn jemand lügt

Das liegt daran das ihr Ätherkörper/Emotionaler Körper zwar leicht verlezlich ist,aber die Kristalline struktur etrem stark und unzerstörbar ist.Sie kommen nach den Indigokindern-wie ich schon gesagt habe-und kommen seit dem Jahr 2000 auf die Welt,ginauer gesagt seit dem Oktober 2000.Kristallkinder tragen sehr viel Licht und Liebe in sich und" leuchten" so auch ihn dunklen Tagen ihrer Mitmenschen.Auch sie haben das Ziel die Menschheit ins goldene Zeitalter zu bringen,und wollen Frieden bringen.Anders als die Indigokinder,die auch mal für Frieden gekämpft haben,machen das Kristallkinder nur mit Frieden,also sozusagen für Frieden,mit Frieden.Sie sind selten genervt oder wütend und meist fröhlich und freuntlich.Wenn Kristallkinder zu jemandem Vertrauen haben,dann sagen sie dieser Person alles,wenn sie aber kein vertrauen haben dann wirt man nur sehr wenig,wenn überhaupt,etwas von ihnen erfahren.Sie lieben Edlestein und Steine-daher auch ihr Name.Sie verzeihen sehr schnell anderen Leuten und sind nicht nachtragend.Sie mögen keine grossen Menschenmassen und Lärm.

Es gibt auch die sogenannten Regenbogenkinder.Darüber muss noch weitter nachgeforscht werden.Was sicher ist:

Sie können sich unsichbar machen,sich von Licht ernähren und Teleportieren können.


Ich bin selber ein Kinder der neuen Zeit und stehe bei fragen zu verfügung :)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki