FANDOM


Atmokinese.JPG

Atmokinese gehört zu den Kinesen.

Daten

Atmokinese ist lateinisch und bedeutet soviel wie Wetterbewegung. Wie der Name schon sagt kann man mit Atmokinese das Wetter beeinflussen. Das braucht aber seeehhhr viel Energie, wenn man es nicht trainiert. Mit Atmokinese kann man Jahreszeiten, Regen, Schnee, Hagel, Wind, Stürme, Sandstürme, Schneestürme und Sonnenschein kontrolieren. Wolken erzeugen und verschwinden lassen gehört genauso dazu wie Blitze und Nebel erschaffen lassen. Dafür muss man aber zuerst Aerokinese können.

Das Wetter ist beweglich und für trainierte leichter zu bewegen und zu verändern.

Atmokinese gehört zu der Kinese Aerokinese.

]===

übungen

Wolken bewegen

Nutze Energiefäden. Visualisiere wie du mit den Energiefäden die Wolke ziehst.

Wolken verschwinden lassen

Sich auf eine Wolke konzentrieren. Dann mit ein wenig Wind probieren die Wolke wegschieben und verschwinden zu lassen. Wenn es ein bewölkter Tag ist muss man das in Gedanken machen und dabei zuerst noch in Gedanken eine Wolke von den anderen Wolken trennen. Visualisiere wie sich die Wolke langsam zersetzt und beschleunige dies.

Wolken erschaffen

Wenn man Wolken erschaffen will stell dir vor wie sich am Himmel Wassertröpfchen bilden und sich sich zusammen binden und dichter werden, bis eine Wolke entsteht. Dabei kannst du mit Übung bestimmte Formen machen, das ist jedoch nicht allzu leicht. Dabei hilft es Teilchen Manipulation zu können.

Wetter ändern

Meditiere. Überlege dir welches Wetter du möchtest. Mache dann einen Psiball und visualisiere das Wetter darin. Dann fühle den Wind, die Helligkeit ,die Feuchtigkeit, Regen und so weiter im Ball drinnen. Wenn du dich bereit fühlst dann lass den psiball in den Himmel aufsteigen und lass in explodieren und seine Energy in der Atmophare zerstreuen. Das muss nicht auf Anhieb gleich klappen, für Anfänger kommt das neue Wetter meist erst später zwischen 10 - 30 min. Mit der Zeit kannst du besser Energy zum Himmel abgeben und das Wetter ändert sich schneller und effektiver.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki