FANDOM


3-auge-dritte
Das dritte Auge
ist das sechste der sieben Hauptchakren des Menschen und wird auch Stirnchakra oder Ajna-Chakra genannt. Durch das dritte Auge werden Intuition und Erkenntnisfähigkeit gestärkt. Menschen mit weit geöffnetem dritten Auge werden oft als Hellseher oder Gedankenleser bezeichnet. Außerdem ist das dritte Auge die Verbindung zur geistigen Energie der Erkenntnis und Weisheit.

Anleitung: Drittes Auge öffnen

Manche Menschen werden schon mit einem geöffnetem dritten Auge geboren. Manche bekommen sie vielleicht automatisch erst später, andere verlieren sie, andere müssen es erlernen. Daher ist es jedem möglich, das dritte Auge zu öffnen.

Da die Farbe des Stirnchakras indigo ist, ist es vorteilhaft, sich mit indigo farbenen Dingen zu umgeben. Das klingt absurd, hilft aber. Auch Edelsteine helfen - in diesem Falle Amethyst und Bergkristall.

Weiteres der Anleitung folgt

Eigenschaften

Was bewirkt es, wenn das dritte Auge geöffnet ist?

  • starke Intuition
  • sehr gute Menschenkenntnis (z.B. Lügen erkennen)
  • erhöhte geistige Fähigkeit (z.B. Konzentration, Gedächtnis, Klarheit)
  • starke Visualisierungsfähigkeit (praktisch beim Erlernen mancher Fähigkeiten)
  • Gedankenkraft
  • übersinnliche Wahrnehmung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki